Smart kann...

...gemütlich und praktisch sein.

Smart kann...

...extrem hygienisch sein.

Smart kann...

...sicher sein.

/

Barrierefreier Zugang! Ein Türantrieb...

...als Ersatz für Ihren Schliesser in der Garage zur Wohnung.
Garagenantrieb Türantrieb Garagen Türöffner

...kann ganz praktisch sein.

Stellen Sie sich vor: Sie parken Ihr Auto in der Garage. In der einen Hand die Einkaufs-, in der anderen die Laptoptasche und wollen nun in Ihr Haus oder Ihre Wohnung.

Was Sie aber davon trennt, ist eine Tür. Was sind Sie nun gezwungen zu tun?

Ja genau – zwangsläufig müssen Sie nun eine der Taschen auf den Boden stellen oder mit dem Ellenbogen versuchen, die Türe zu öffnen. Wie das Leben so spielt, kippt entweder die Tasche am Boden und der Inhalt verteilt sich über den ganzen Boden oder die Laptoptasche rutscht vom Arm und schlägt gegen die Tür.

Dabei geht es doch so smart. Lassen Sie sich einfach Ihre Tür mit einem smartdoor TURN Türantrieb aufrüsten und geniessen Sie zukünftig den barrierefreien Zugang zu Ihrem Haus.

Das smartdoor System lässt sich ganz einfach konfigurieren und Sie haben die Wahl, ob Sie die Bedienung über die App, Bluetooth oder über eine Taste steuern möchten.

Und keine Angst, wenn Ihr Hund oder die Katze noch im letzten Moment durch die Tür will. Der elektronische Türantrieb smartdoor verfügt über eine situative Hinderniserkennung und stoppt in diesem Fall für einen Augenblick den Schliessvorgang.

...für Ihre Wohnung.
Türantrieb barrierefrei Türöffner Haustür Wohnungstür

...kann ganz gemütlich sein.

Stellen Sie sich vor: In Ihrem Haus leben Familienmitglieder, die vielleicht nicht mehr so gut zu Fuss und/oder auf eine Gehhilfe angewiesen sind.

Wäre das nicht praktisch, wenn sich die Türen automatisch beim Näherkommen öffnen und ihnen so den Alltag erleichtern?

Statten Sie Ihre Türen mit einem smartdoor Türantrieb aus, für ein gemütliches und sicheres Zuhause.

...bei öffentlichen Toiletten.
Hygienisch Türöffner Türantrieb Einkaufszentrum Toiletten

…kann ganz hygienisch sein.

Stellen Sie sich vor: Sie sind im Einkaufszentrum und müssen auf die die Toilette. Es sind hunderte, wenn nicht tausende Menschen, die sich zur selben Zeit im Einkaufzentrum aufhalten. Gefühlt die Hälfte davon benutzt die Toilette dort ebenfalls.

Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie vor der Türe stehen und um reinzukommen den Türgriff anfassen müssen?

Mit einer mit smartdoor ausgerüsteten Türe gehören solche Keimschleudern der Vergangenheit an. So einfach und hygienisch!